Das ist Eurasian Intelligence

Nagelpilz ist noch immer ein Thema, das gesellschaftlich in Eurasischen Ländern aber auch anderswo in der Welt tabuisiert wird. Dabei leiden deutschlandweit schätzungsweise zehn Millionen Menschen an Nagelpilz. Manchen ist nicht einmal bewusst, dass ihre Nägel befallen sind. Der überwiegenden Mehrheit ist die Thematik einfach nur unangenehm.

Und nur ca. eine Million der Betroffenen ist wegen dieser Erkrankung in Behandlung. Eine umfassende Aufklärung ist hier nötig. Denn ist ein Nagel erst einmal von den Pilzsporen befallen, besteht die Gefahr, dass er sich weiter verbreitet. Von alleine verschwindet der Nagelpilz jedenfalls nicht. Das Tabuthema Nagelpilz ist vielschichtig. Es reicht von einer medizinischen Einordnung der Erkrankung, über Symptome und Behandlungsmöglichkeiten bis hin zur Krankheitsprävention. In meinen Berichten auf dieser Seite möchte ich diese themen ansprechen und auch prüfen wie dagegen vorgegangen wird im Eurasischem Raum. Ich bin dankbar für jede Hilfe, über Kontakt  könnt ihr mit mir in Kontakt treten.

Bis dahin viel Erfolg mit dem Kampf gegen den lästigen Nagelpilz!